Ringer-Club Rapperswil-Jona

seit 1968 ein aktiver Verein in Jona und Uznach

Der Ringer-Club Rapperswil-Jona hatte sich für den Rückkampf um die Bronzemedaille viel vorgenommen. Illarsaz-haut-lac zeigte sich aber auch im Rückkampf als etwas abgebrühter sodass die Rosenstädter mit einem Punkt Rückstand erneut den kürzeren zogen.

Einmal mehr wie die Feuerwehr startete Vanessa Nussberger. Mit ihrem Schultersieg bis 52 kg zeigte Sie eine Glanzleistung und wahrte sich in über die gesamte Saison Ihre Ungeschlagenheit. Bruno Schnyder hatte aufgrund eines Aufstellungspokers bis 130 kg anzutreten. Gegen seinen 50 kg (!) schereren Gegner ging er anfangs frech in Führung. Mit dem weiteren verlauf des Kampfes kam der Kranzschwinger aus dem Unterwallis immer besser in fahrt und konnte seinen körperlichen Vorteil nützen. Schnyder löste scheine schwere Aufgabe aber mit bravour und musste nur ein knappes 1:2 abgeben. Wenig zählbares gelang Alexander Bucher bis 57 kg. Vor Wochenfrist einer der Matchwinner, kam er nicht ganz auf Touren und musste dem passiv eingestellten Gegner den Punktesieg überlassen. Ueli Bachmann zeigte bis 90 kg einmal mehr einen herrlichen Schleuder und war nah am Schultersieg. Bachmann realisierte mit seinem hohen Punktesieg weitere drei zähler für Rapperswil-Jona. Aufopfernd rang Ralf Schwyter bis 61 kg greco. Der Landwirth-Lehrling hatte anfangs Mühe mit dem destruktiven Stil seines Gegners, vermochte aber dank grossem Kampfgeist in der Schlussphase nochmals aufzudrehen und den budgetierten Punkt ergattern. Thomas Kipfer gelang es im gegensatz zur Vorrunde seinem extrem schnell agierenden Widersacher einen Mannschaftspunkt abzuluchsen. Mathias Schnyder hatte bis 65 kg trotz Militärdienst mit grossem Engagement die Gewichtslimite erreicht. Im Kampf gegen einen von mehreren NLB-Erprobten Ringern im Walliser Team fehlte ihm aber das nötige Glück für einen Punkt. Vor dem letzten Kampf hatte somit Illarsaz bereits uneinholbar die Bronzemedaille gesichert. Michael Schmukis Forfaitsieg brachte Rapperswil-Jona nochmals auf 16:15 heran, was aber leider nur noch Resultatkosmetik bedeutete.

Starke Saison mit viel eigenem Nachwuchs

Die Ringer aus Rapperswil-Jona zeigten während der ganzen Saison und vorallem in den Finalkämpfen ein grosses Kämpferherz, was auch vom Trainer der gegnerischen Walliser anerkannt wurde, dieser war freudig überrascht über das frech aufringende, junge Rapperswiler Team. Natürlich ist dies nur ein kleiner Trost für die entgangene Medaille. Rapperswil-Jona hatte in der abgelaufenen Saison wie im Final immer wieder den eigenen Nachwuchs eingebaut, was sich zukünftig positiv auswirken wird. Die Ringer aus dem See-, Gaster und Glarnerland, welche in Uznach und Jona trainieren, werden sich auch im taktischen Bereich weiter entwickeln müssen und sind zuversichtlich für die kommenden Einzelmeisterschaften und voller Vorfreude auf die Saison im Herbst 2016.

   

Illarsaz-Haut-Lac

RC Rapperswil-Jona

EP

SA

MP

52

G

Rouiller Adrien

Nussberger Vanessa

00:16

SS

00:04

57

F

Tscharner Esteban

Bucher Alexander

11:02

PS

03:01

61

G

Vlad Fournier

Schwyter Ralf

15:05

PS

03:01

65

F

Vieux Florian

Schnyder Mathias

16:00

TU

04:00

74

G

Croset Julien

Schmuki Michael

00:04

PS

00:04

80

F

Besse Kim

Kipfer Thomas

17:01

TU

04:01

90

G

Parvex François

Bachmann Ueli

00:07

PS

00:03

130

F

Piemontesi Pascal

Schnyder Bruno

10:06

PS

02:01

           

16:15

  • DSC02733
  • DSC02724
  • DSC03175
  • DSC03042
  • DSC03052
  • DSC02972
  • DSC03043
  • DSC02927
  • DSC03066
  • DSC02808
  • DSC03137
  • DSC02839
  • DSC02983
  • DSC02774
  • DSC03032
  • DSC02834
  • DSC02716
  • DSC02721
  • DSC03180
  • DSC02765
  • DSC03060
  • DSC02812
  • DSC02976
  • DSC02791
  • DSC02752
  • DSC02762
  • DSC03173
  • DSC02795
  • DSC03005
  • DSC02905
  • DSC02754
  • DSC03172
  • DSC02786
  • DSC02986
  • DSC03001
  • DSC03085
  • DSC02800
  • DSC02797
  • DSC02992
  • DSC02726
  • DSC02934
  • DSC02725
  • DSC02784
  • DSC02844
  • DSC02723
  • DSC02936
  • DSC03013
  • DSC02908
  • DSC03049
  • DSC02925
  • DSC02823
  • DSC02727
  • DSC03116
  • DSC03115
  • DSC02854
  • DSC03051
  • DSC02741
  • DSC02941
  • DSC02807
  • DSC02923
  • DSC02980
  • DSC03054
  • DSC02924
  • DSC02958
  • DSC03097
  • DSC02720
  • DSC02824
  • DSC02763
  • DSC03135
  • DSC02939
  • DSC02730
  • DSC02772
  • DSC02787
  • DSC03062
  • DSC03128
  • DSC02911
  • DSC02984
  • DSC02837
  • DSC02805
  • DSC02773
  • DSC02951
  • DSC02875
  • DSC03158
  • DSC02817
  • DSC02788
  • DSC03082
  • DSC02771
  • DSC02806
  • DSC03171
  • DSC02790
  • DSC02743
  • DSC02781
  • DSC02758
  • DSC02838
  • DSC02987
  • DSC02770
  • DSC02919
  • DSC02969
  • DSC03046
  • DSC02802
  • DSC02813
  • DSC02777
  • DSC02920
  • DSC03057
  • DSC02877
  • DSC02826
  • DSC03017
  • DSC02789
  • DSC03149
  • DSC02874
  • DSC02830
  • DSC02757
  • DSC02783
  • DSC03111
  • DSC02768
  • DSC02769
  • DSC02835
  • DSC03004
  • DSC03147
  • DSC02907
  • DSC02766
  • DSC02793
  • DSC02816
  • DSC03174
  • DSC02822
  • DSC03132
  • DSC02756
  • DSC02719
  • DSC02778
  • DSC03088
  • DSC02776
  • DSC03150
  • DSC02728
  • DSC02722
  • DSC02932
  • DSC02959
  • DSC02955
  • DSC03018
  • DSC02801
  • DSC02746
  • DSC02945
  • DSC02818
  • DSC03003

Simple Image Gallery Extended